Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Porträt

Umsetzungsarbeiten Tempo 30

Die Akten zur Signalisation Tempo 30 sind vom 24. Oktober bis zum 22. November 2016 aufgelegen. Einwendungen gingen keine ein.

Der Gemeinderat hat im Anschluss bei mehreren Unternehmen Offerten für die Ausführung der Markierungen und Signalisationen eingeholt. Die Arbeitsvergabe erfolgte an die Wyssbrod AG, Oensingen.

Die Startsitzung mit allen involvierten Personen hat mittlerweile stattgefunden. Die Ausführung der Markierungsarbeiten und das Stellen der Signale sollen im Verlaufe des Frühjahrs 2017 erfolgen. Es werden zuerst im Gelände Kennzeichen angebracht. Anschliessend erfolgt die Freigabe durch den Gemeinderat. In einem ersten Schritt werden die Markierungen angebracht und dann die notwendigen Signale gestellt. Zu beachten gilt es, dass die Rechtswirkung erst mit dem Stellen der Signale eintritt.

zurück - Druckversion