Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Porträt

Wussten Sie, dass...

… in unserem Dorf rund 70 Personen für die Öffentlichkeit tätig sind? Neben den hauptamtlichen Angestellten der Gemeinde, arbeiten diese in nebenamtlichen Funktionen und in Kommissionen und leisten einen wesentlichen und notwendigen Beitrag an das funktionierende Dorfgeschehen.

Der Gemeinderat alle, welche sich während der vergangenen Amtsperiode in verdankenswerter Weise engagierten, zum traditionellen Schlusshock ein. Erfreulicherweise folgten fast 60 Personen der Einladung. Gemeindeammann Peter Frei hiess alle herzlich willkommen und nutzte die Gelegenheit, sich bei allen zu bedanken und die Wichtigkeit ihrer Tätigkeiten zu unterstreichen. Von der Organisatorin der Seniorenreise über die Verantwortlichen für die Haarkontrolle an der Schule (Lauskontrolle) bis hin zum Baukontrolleur, braucht es alle gleichermassen, dass Biberstein so funktioniert, wie es dies eben tut

Nebst dem Lauschen der Dankesworte, durften die Eingeladenen ein reichhaltiges Fondue-Chinoise- und Dessertbuffet geniessen. Als Höhepunkt des gemütlichen Abends durften die verschiedenen Auftritte des Magiers Arthur Roscha genossen werden. Ja, auch er ist ein Bibersteiner! Er verstand es mit einem Mix von Show, Witz, Magie und Zauberei die Zuschauerinnen und Zuschauer zu fesseln.

zurück - Druckversion