Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Porträt

Verständnis in Notfällen

In letzter Zeit haben sich Notfälle in verschiedenen Bereichen, wo der Technische Dienst der Gemeinde Biberstein involviert war, gehäuft. Sehr oft ist die Wasserversorgung betroffen. Dies bringt mitunter Einschränkungen für die Einwohnerinnen und Einwohner, aber auch für Strassenbenützerinnen und -benützer mit sich.

Was sich leider in letzter Zeit auch gehäuft hat, ist das Unverständnis aus der Bevölkerung gegenüber solchen Situationen. Oft werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gar persönlich zumindest verbal attackiert. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass weder die Technischen Dienste noch die Gemeindeverwaltung absichtlich solche Situationen herbeiführen. Wie bereits angetönt handelt es sich um Notfälle, die nicht vorgängig angekündigt oder signalisiert werden können. Alle involvierten Stellen setzen alles in Gang um Behinderungen möglichst gering zu halten. Wir danken allen Beteiligten für das Verständnis und eine gewisse Toleranz.

 

zurück - Druckversion